Flying Medyoga / Pilates

come in and fly out….

 

 



Körper und Seele baumeln lassen - Flying MedYoga / Pilates - eine neue Körpererfahrung.




Durch Abgabe des Körpergewichts und setzen des geeigneten Schwerpunktes, erleben Sie eine ganz spannende Erweiterung und neue Art der Yoga- & Pilates-Praxis. Die Schwerkraft hilft genau, die richtige Dosierung aus Kraft, Flexibilität und Entspannung zu finden. Die entstehende Leichtigkeit wird durch gezielte Körperspannung im schwankenden Tuch stabilisiert. Besonders die tief, sitzende Stützmuskulatur wird gekräftigt und alle dazugehörigen Muskelgruppen gestärkt und gedehnt. Mit etwas Mut gelingt es spielerisch, an den richtigen Stellen loszulassen. Die vertiefte Dehnung der Muskeln und Faszien massieren dabei die inneren Organe, entschlackt und fördert die Regeneration. Der gesamte Kreislauf wird aktiviert und die Durchblutung verbessert. Bei Umkehrhaltungen wird die Wirbelsäule entlastet, dekomprimiert und ausgerichtet, der Druck auf die Bandscheiben reduziert, der Rücken entspannt und lässt den Druck und Stress abfallen. Die gewöhnliche Wahrnehmung wird «wortgetreu» auf den Kopf gestellt und wirkt erfrischend und wohltuend für Körper und Geist! Die räumliche Vorstellungskraft verändert sich und wird gefördert. Sich neu ausrichten und orientieren in der «umgekrempelten» Welt lässt manch alte Verspannung und Blockade abfliessen. Loslassen fällt einfacher, Freiheit entsteht, neue Sichtweisen erscheinen, vieles ist möglich – Raum für Neues!
Das überwinden von Grenzen der Schwerkraft stärkt das Selbstvertrauen und fördert das physische sowie psychische Gleichgewicht. Die Freude und der Spass beim Schwingen, Schaukeln und Drehen sind von heiterer Leichtigkeit. Auch genauso zum entspannten Sein lädt dieses gemütlich herausfordernde Segeltuch ein!


Flying MedYoga / Pilates fördert:

·       Aktivierung der Energiezentren und Nervenbahnen
·       Entschlackung durch vertiefte Massage der inneren Organ
·       Anregung der Durchblutung und Stärkung des Blutgefässsystems
·       Kräftigung und Dehnung der Muskulatur
·       Mobilisation und Entlastung der Gelenke
·       Entlastung der Wirbelsäule
·       Löst Verklebungen der Faszien
·       Verbessert die Körperhaltung


Flying MedYoga / Pilates ermöglicht:

·       Balance und Ausgeglichenheit
·       Vertrauen und Zuversicht
·       Leichtigkeit, Spiel und Spass
·       Kraft, Ausdauer und Stabilität
·       Tiefe Dehnung und Entspannung
·       Geschmeidigkeit und Beweglichkeit
·       Verbesserung der Aufmerksamkeit
·       Verstärkte Körperwahrnehmung
·       Verstärkte Achtsamkeit
·       Schwung und Dynamik
·       Mehr Selbstbewusstsein
·       Geborgenheit und Schutz
·       Loslassen



Geeignet für Anfänger sowie Fortgeschrittene.

Beginnern wird der Zugang zu Positionen ermöglicht, die sonst nur gedehnten und trainierten Sportlern vorbehalten sind und gleichzeitig hilft es Yoga- und Pilates-Kennern, in fortgeschrittene Positionen zu gelangen.


Flying MedYoga / Pilates wird u.a. nicht praktiziert bei:


·        Akuten oder latenten Wirbelsäulenschäden
·        Herz- / Kreislauferkrankungen / Bluthochdruck
·        Erhöhter Augeninnendruck
·        Starkes Übergewicht
·        Gefäßerkrankungen
·        Schwangerschaft
·        Seekrankheit


Wichtige Informationen:

 

·       Die Kleidung dreht sich mit, darum ist passende, gut sitzende Kleidung empfehlenswert!

·       Um die Sicherheit zu gewährleisten, keine Accessoires wie Gürtel, Uhr oder Schmuck.

·       Das Segeltuch schwingt und schaukelt - für «Seekranke» nicht geeignet.

·       Zwei Stunden vor der Flying-Stunde nichts Schweres essen.

 




Flying MedYoga / Pilates, ein ausgewogenes, effizientes Ganz-Körper- und Geist-Training!